Unterbauspüle

Spülenmodul:

für hohe Ansprüche

 

Das aufgesetzte Spülenmodul erinnert an den klassischen Waschtisch und feiert – genau wie der dazugehörige Landhausstil – ein Comeback in der modernen Küchengestaltung. Beim modularen Einbau werden die Spülenmodule zwischen zwei Arbeitsplatten oder in einer Ausklinkung eingebaut.

Ergonomisch hoch im Kurs


Spülmodule sind überaus anpassungsfähig und nicht zuletzt deshalb eine gefragte Alternative, die sich unkompliziert in die unterschiedlichsten Küchenkonzepte einfügt. Je nach Planung, kann die SCHOCK Spüle dabei mit variablem Überstand eingebaut werden.

Das hat auch ergonomische Vorteile. Das Spülenmodul kann hier höher als die Arbeitshöhe der Platte eingebaut werden und ermöglicht so ein besonders bequemes Arbeiten im Spülbereich. Das passende SCHOCK Spülenmodell finden Sie hier.

Top