DAS MASS 
ALLER SPÜLEN: 
DIE UNTERSCHRANK-BREITE

DER PASSENDE PLATZ 
FÜR DIE NEUE SCHOCK SPÜLE

Wer über eine neue Spüle oder gar eine ganz neue Küche nachdenkt, kommt an der Frage nach den Unterschränken und der passenden Unterschrankbreite nicht vorbei. Bei der Entscheidung für ein Spülenmodell spielt dieses Maß eine wichtige Rolle – denn nur, wenn der Spülenunterschrank genug Raum bietet, kann das Wunschmodell auch montiert werden. Die Größe des Spülbeckens gibt dabei den Anhaltspunkt, wie groß der Unterschrank sein sollte.

 

Unterschrankbreite
Unterschrankmaße

SPÜLZENTRUM NACH MASS

Grundsätzlich sind die Unterschrankmaße weitgehend standardisiert und in der Regel zwischen 40cm und 120cm breit. Eine Entscheidungshilfe für die Frage nach der notwendigen Unterschrankbreite für ein Modell bieten unsere Online- und Print-Kataloge.. Die dort angegebenen Breiten für Unterschränke sind Mindestmaße – natürlich kann eine Spüle, die in einen Schrank ab 40cm Breite passt, auch in größeren Küchenunterschränken untergebracht werden. So steht einem individuell auf das Platzangebot und die Bedürfnisse angepassten Spülzentrum nichts mehr im Weg.

 

Zu den Spülen

 

Passende SCHOCK Spülenmodelle für einen 45cm-Küchenunterschrank finden.

Unterschiedlichste Spülenmodelle eignen sich für einen Schrank von 60cm Breite.

Für eine raumbietende SCHOCK Spüle braucht es einen entsprechend breiten Unterschrank.