Abgestimmt - Sichtteile in Edelstahl, Gunmetal und Copper

Juni 2017

Um Perfektion im Design zu erreichen, bietet SCHOCK die Möglichkeit, eine Einheit aus Spüle und Armatur mittels materialidentischen Sichtteilen zu schaffen. Massive Edelstahl-Armaturen können mit materialgleichem Überlauf, Siebkorb, Siebkorbkelch und Drehexzenter bei ausgewählten Spülen-Modellen kombiniert werden und bringen so kühlen Chic in die Küche. Auch für die metallisch schimmernde Schwarzgrau-Optik oder den rötlich funkelnden Kupfer-Look der edlen Design-Armaturen Dion (mit Festauslauf) oder Neilos bieten wir die Möglichkeit PVD-beschichteter Sichtteile in Gunmetal bzw. Copper. Kontaktieren Sie Ihren Außendienst um Ihre Ausstellung einzigartig aufzuwerten.

Gota - schwarz oder weiß

Juni 2017

Kurvig zeigt sich auch das Update unserer Armatur Gota. Das konische, sich nach oben verjüngende Design der bogenförmig auslaufenden Armatur ist ab 2017 nicht nur in Chrom, sondern auch in den Farben schwarz und weiß erhältlich. So lässt sich die Gota farblich zu SCHOCK-Spülen kombinieren. Das Designhighlight, der Hebel in Tropfenform, bleibt selbstverständlich erhalten, ebenso wie der im Körper versteckte Kopf der ausziehbaren Variante der Gota.

Indutherm - Die funktionale Wärmequelle

April 2017

Als optionales Zubehör überzeugt Indutherm Hobbyköche und Profis. Die patentierte, beheizbare Abtropffläche lässt sich auf circa 50 °C erwärmen und dient damit als Ersatz für eine Wärmeschublade zum Vorwärmen von Tellern. Auch Punsch, Tee oder heiße Schokolade lassen sich mit diesem Zubehör wunderbar warm halten. Gleichzeitig beschleunigt die Strahlungswärme auch die Trockenzeit nach dem Abwasch. Indutherm ist in Kombination mit ausgewählten CRISTADUR®-Modellen verfügbar.

Mehr Mono! – Die Erweiterungen einer erfolgreichen Design-Serie

April 2017

Durch die Kombination aus Funktionalität und Design hat sich die Serie Mono zu einer der beliebtesten unseres Portfolios entwickelt. Um den individuellen Bedürfnissen der Küchenkäufer gerecht zu werden, haben wir Nischen in unserem Sortiment mit weiteren Spülen-Varianten besetzt. Im Zeitalter begrenzten Wohnraums suchen Menschen nach optimalen Lösungen für kleine Küchen. Mit dem CRISTADUR®-Modell Mono D-100XS und seinen raumeffizienten Abmessungen (780 x 510 mm, passend für eine Schrankbreite ab 60 cm) bieten wir hierfür das passende Produkt. Große Becken sind bei Spülen ein wesentlicher Trend. Mit der Mono D-100L werden wir diesem gerecht. So schafft das großvolumige Becken (480 x 440 mm) dieses neuen Modells Raum - etwa für extra große Töpfe und Pfannen. Mit der Mono N-100S (490 x 510 cm) bieten wir im neuen Sortiment 2017 auch ein weiteres Einbecken-Modell für kompakte Küchenzeilen moderner Stadt- und Singlewohnungen an.

markt intern Studie – Erster Platz in Sachen Design

März 2017

SCHOCK wird von den deutschen Möbel- und Küchen-Fachhändlern in der unabhängigen Befragung durch das Branchenmagazin markt intern zum Designführer gewählt. Im Leistungsspiegel 'Küchen-Einbauspülen' werden regelmäßig Hersteller bewertet. Mit außergewöhnlichen Designs, die entlang aktueller Trends aus verschiedenen Bereichen sowie den Bedürfnissen verschiedener Kundengruppen konzipiert werden, konnten wir uns in der Kategorie Produkt-Design auf dem ersten Rang platzieren. Ein schöner Erfolg für die farbenfrohe Produktwelt der SCHOCK Spülen und Armaturen.

Prepstation - KüchenInnovation des Jahres® 2017

Februar 2017

Als "KüchenInnovation des Jahres® 2017" wird die neue Dimension der SCHOCK Spüle ausgezeichnet. Die Prepstation überzeugt, weil sie den Vor- und Zubereitungsprozess frischer Speisen durch ihre einzigartige Konzeption unterstützt und mit 1,5 Becken samt passgenauem Zubehör den Nassbereich zum multifunktionalen Arbeitsraum für jeden Koch-Virtuosen macht. Experten-Jury und Konsumenten meinen, dass diese Innovation den Kochbereich revolutionieren wird und finden Gefallen an dem durchdachten Spülen-Design. Nehmen Sie noch heute Kontakt mit Ihrem Außendienst auf, um das preisgekrönte Produkt in Ihrer Ausstellung zu platzieren.

Container Showroom

Februar 2017

Was bei SCHOCK aus 12 Hochseecontainern in 4 Monaten Bauzeit entstehen kann? Ein neuer Showroom, in dessen industriellem Ambiente Produktausstellung auf das Konzept Kochschule trifft. Auf zwei Ebenen finden vielfältige Ausstellungsstücke von Spülen und Armaturen, Besprechungszone und eine vollständig eingerichtete Küche samt langer Tafel ihren Platz. So können interne oder externe Veranstaltungen in der neuen Räumlichkeit stattfinden, bei denen auch Koch-Workshops auf dem Programm stehen. Der SCHOCK-Style kommt nicht zu kurz und wird in diesem neuen Ausstellungskonzept in jedem einzelnen Detail erlebbar.

Grau ist das neue Schwarz

Januar 2017

Bei der Kreation neuer Farbnuancen haben wir uns von aktuellen Trends aus der Mode und dem Interieur-Design inspirieren lassen. Elementare, urbane Optiken prägen den aktuellen Zeitgeist. In 2017 zeigen wir, dass unseren Spülen auch die Trendfarbe Grau gut steht und nehmen zwei neue Farbtöne in unser Repertoire auf. Die Töne Silverstone (CRISTADUR®) und Asphalt (CRISTALITE® PLUS) verleihen einer Vielfalt an Modellen unserer Granitspülen eine zeitgemäße Beton-Optik, die angenehm kühl und elegant wirkt.

Sportlich, kurvig, Wembley!

November 2016

Sowohl im weltbekannten Stadion, als auch in der neuen Spülen-Serie von SCHOCK passt das Runde perfekt ins Eckige. Denn ein Design fließender Konturen und einzigartiger Radien zeichnet die Wembley-Serie aus. Ihre seidenglatte CRISTADUR®-Oberfläche bringt die Formgebung perfekt zur Geltung und sorgt für Reinigungsfreundlichkeit.

Flexibel lassen sich die neuen Modelle sowohl untergebaut als auch flächenbündig und aufliegend in verschiedene Arbeitsplatten integrieren. Die beiden Modelle D-100 (geeignet für ein Schrankmaß von 50 cm) und D-150 (geeignet für ein Schrankmaß von 60 cm) stehen in zehn CRISTADUR®-Farben zur Verfügung.

Ein Schneidbrett aus Holz bildet die perfekte optische und funktionale Ergänzung zur neuen Serie. Bei der Wembley D-150 bieten individuell ineinander steckbare Resteschalen für das Zweitbecken zusätzlich Platz für die Vorbereitung frischer Lebensmittel oder auch Küchenutensilien.

Kontinuierliches Wachstum mit starken Partnern

November 2016

2011 ist es uns gelungen mit HQ Equita den perfekten Investor für den damaligen Status des Unternehmens zu gewinnen. So konnte sich das SCHOCK Management in den vergangenen Jahren zu 100 Prozent auf die Wachstumsstrategie konzentrieren. Auf diese Weise hat das Unternehmen SCHOCK heute ein neues Level erreicht. Nach einer spannenden Zeit von 6 Jahren heißt es jetzt aber Abschied nehmen von HQ Equita.

Für die weitere Unternehmensentwicklung haben wir einen neuen, starken Partner gefunden, der viel Erfahrung mitbringt und sich - wie wir alle - in Granitspülen verliebt hat: IK Investment Partners. IK erwirbt SCHOCK durch seinen neuen IK VIII Fund. Das Management freut sich mit dem neuen Investor nun langfristig die Expansionsstrategie voranzutreiben und die Geschäftsstrategie weiter zu entwickeln.

Filmreif - die neuen Armaturenvideos von SCHOCK

März 2016

Welche technischen Besonderheiten hat meine Armatur? Wie baut man sie korrekt ein? Und welche Hilfsmittel brauche ich dazu? - Antworten auf all diese Fragen zum Einbau bzw. dem Austausch von Armaturen und Zubehörteilen geben die neuen Armaturenvideos von SCHOCK. Die kurzen Beiträge stellen alle Produkte vor. Technische Informationen werden leicht verständlich erklärt.

Die Videos führen Sie Schritt-für-Schritt durch den Installationsprozess. Außerdem wird gezeigt, wie Verschleißteile gereinigt bzw. ausgetauscht werden und welche Ersatzteile für die jeweilige Armatur zur Verfügung stehen.

Lassen Sie uns also Ihre Unterstützung beim Einbau Ihrer SCHOCK Armatur sein! Alle Videos stehen für Sie auf der Homepage und auf YouTube zur Verfügung.

Carbon – die High-End-Dimension der Spüle

Dezember 2015

Nicht nur Luft- und Raumfahrt setzen auf carbonfaserverstärkten Kunststoff, kurz Carbon - auch SCHOCK nutzt das Material und seine außergewöhnlichen Eigenschaften. Leichtigkeit und Stabilität machen es zum optimalen Werkstoff für die Fertigung herausragender Qualität bei der Produktion von Spülen.

Dabei glänzen die Carbon-Modelle von SCHOCK nicht nur durch ihre inneren Werte. Auch die Haptik und das Design der Carbon N-100S und der Carbon N-100 markieren den luxuriösen Charakter, der die Ästhetik in der exklusiven Küche unterstreicht. In Handarbeit wird das edle Material in verschiedenen Designs verarbeitet, die durch kleine Radien und eine klare Linienführung brillieren.

Die High-End-Produkte, die in den Oberflächen matt und glänzend sowie in den drei Einbauvarianten angeboten werden, sind nur über ausgewählte Partner zu beziehen. Folgender Link führt Sie tiefer in die SCHOCK Produktwelt Carbon.