Grau ist das neue Schwarz

Januar 2017

Bei der Kreation neuer Farbnuancen haben wir uns von aktuellen Trends aus der Mode und dem Interieur-Design inspirieren lassen. Elementare, urbane Optiken prägen den aktuellen Zeitgeist. In 2017 zeigen wir, dass unseren Spülen auch die Trendfarbe Grau gut steht und nehmen zwei neue Farbtöne in unser Repertoire auf. Die Töne Silverstone (CRISTADUR®) und Asphalt (CRISTALITE® PLUS) verleihen einer Vielfalt an Modellen unserer Granitspülen eine zeitgemäße Beton-Optik, die angenehm kühl und elegant wirkt.

Dschungel-Prüfung: Mono-D100XS

Januar 2017

Im Zeitalter begrenzter Wohnwelten suchen Menschen im Großstadtdschungel nach optimalen Lösungen für kleine Flächen und Zimmer. Mit dem CRISTADUR®-Modell Mono D-100XS und seinen raumeffizienten Abmessungen (780 x 510 mm, passend für eine Schrankbreite ab 60 cm) bieten wir hierfür das passende Produkt. Reversibel und in allen drei Einbauvarianten lässt sich dieses Modell in verschiedene Arbeitsplatten integrieren. Durch seine seitliche Armaturenbank ist es auch vor Fenstern einsetzbar. So kann man beim Spülen in den Großstadtdschungel blicken und dabei von Straßentigern, Balkonvögeln und Stadtaffen träumen. Erhältlich in 10 Farben bietet das neue Modell maximale Flexibilität und die Möglichkeit, individuelle Akzente zu setzen. Praktisches Zubehör macht die Mono D-100XS zum Allround-Talent im Kochbereich.

Mehr WOW für Ihre Plätzchen - Prepstation

Dezember 2016

Auf dem Wunschzettel aller Weihnachtsplätzchen-Fans und Keks-Stylisten darf die neue Dimension der SCHOCK-Spülen nicht fehlen. Mit der Prepstation D-150 haben wir ein Modell entwickelt, das durch seine Konzeption entlang des Vorbereitungsprozess frischer Speisen auch zum Spezialist für professionelle Back-Sessions wird. Mit einem Spülen-Maß von 1140 x 460 mm (passend für einen Unterschrank ab 120cm) und 1,5 Spülbecken sowie funktionalem Zubehör bündelt das neue Modell viele Arbeitsschritte des Vor- und Zubereitens von Speisen. So etwa die Vorbereitung des Plätzchenteiges, bei der Abfälle, wie Eierschalen, einfach im kleinen Restebecken verschwinden und so den Weg für Ausstechformen und bunte Streusel frei machen. Schüsseln können im großen Becken direkt gereinigt werden. Inmitten dieses neuartigen Spülen-Konzepts bietet sich auch genügend Raum, die Zutaten zu einem duftenden Teig zu verarbeiten. Ebenso verschafft die Prepstation genügend Arbeitsfläche für das Ausrollen und Ausstechen sowie das Abkühlen der fertigen Plätzchen und das Verzieren. Wie diese Profi-Weihnachtsbäckerei mit der Prepstation aussehen kann und wir dabei zuckersüße Pudel entstehen lassen, sehen Sie hier:

Sportlich, kurvig, Wembley!

November 2016

Sowohl im weltbekannten Stadion, als auch in der neuen Spülen-Serie von SCHOCK passt das Runde perfekt ins Eckige. Denn ein Design fließender Konturen und einzigartiger Radien zeichnet die Wembley-Serie aus. Ihre seidenglatte CRISTADUR®-Oberfläche bringt die Formgebung perfekt zur Geltung und sorgt für Reinigungsfreundlichkeit.

Flexibel lassen sich die neuen Modelle sowohl untergebaut als auch flächenbündig und aufliegend in verschiedene Arbeitsplatten integrieren. Die beiden Modelle D-100 (geeignet für ein Schrankmaß von 50 cm) und D-150 (geeignet für ein Schrankmaß von 60 cm) stehen in zehn CRISTADUR®-Farben zur Verfügung.

Ein Schneidbrett aus Holz bildet die perfekte optische und funktionale Ergänzung zur neuen Serie. Bei der Wembley D-150 bieten individuell ineinander steckbare Resteschalen für das Zweitbecken zusätzlich Platz für die Vorbereitung frischer Lebensmittel oder auch Küchenutensilien.

Kontinuierliches Wachstum mit starken Partnern

November 2016

2011 ist es uns gelungen mit HQ Equita den perfekten Investor für den damaligen Status des Unternehmens zu gewinnen. So konnte sich das SCHOCK Management in den vergangenen Jahren zu 100 Prozent auf die Wachstumsstrategie konzentrieren. Auf diese Weise hat das Unternehmen SCHOCK heute ein neues Level erreicht. Nach einer spannenden Zeit von 6 Jahren heißt es jetzt aber Abschied nehmen von HQ Equita.

Für die weitere Unternehmensentwicklung haben wir einen neuen, starken Partner gefunden, der viel Erfahrung mitbringt und sich - wie wir alle - in Granitspülen verliebt hat: IK Investment Partners. IK erwirbt SCHOCK durch seinen neuen IK VIII Fund. Das Management freut sich mit dem neuen Investor nun langfristig die Expansionsstrategie voranzutreiben und die Geschäftsstrategie weiter zu entwickeln.

Prepstation - eine neue Dimension für die Küche

Oktober 2016

Schneiden, Hacken, Entsorgen, Reinigen, Abwaschen – und das alles an einer Stelle im Zentrum der Küche? Die neue Prepstation schafft als revolutionäres Spülen-Konzept zusätzlichen Arbeitsraum in der Küche und sorgt für ein außergewöhnliches Kocherlebnis. Sie wurde entlang des Vorbereitungsprozesses frischer Lebensmittel konzipiert. Obst, Gemüse, Fisch oder Fleisch können auf einem passgenauen Holz- oder Kunststoffschneidbrett auf der Abtropf- und gleichzeitig Arbeitsfläche inmitten der Spüle zubereitet werden.

Das kleine Becken zur einen Seite dieser Fläche nimmt Hülsenfrüchte zum Einweichen oder Reste der frischen Lebensmittel auf, während im großen Becken zur anderen Seite etwa Dampfgarer-Zubehör zur Weiterverarbeitung Platz findet. Damit bleibt alles, was im Nassbereich vorzubereiten ist, an Ort und Stelle.

Durch den multifunktionalen Aufbau entlang des Vorbereitungsprozesses frischer Speisen, ist dieses Produkt mehr als nur Spüle. Das individuelle Zubehör sowie die Armatur Conos Pro mit Seitenbrause garantieren ein ergonomisches und effizientes Arbeiten. In zehn natürlichen Farben aus dem Material  CRISTADUR® lässt sich das neue Modell in allen drei Einbauarten (Auflage, flächenbündig, Unterbau) in Unterschränke ab einer Breite von 120cm in hochwertige Küchen integrieren.

Mono D-100XS – ein neuer Star mit innovativen Accessoires

April 2016

Die CRISTADUR®-Serie Mono erfreut sich, wie kaum eine andere, weltweit großer Beliebtheit - ein Star unter den Spülen-Reihen sozusagen. In 2016 soll erneut der rote Teppich für die neuen Modelle dieser Serie ausgerollt werden - unter anderem präsentiert SCHOCK die Mono D-100XS.

Das charakteristische, elegante Design setzt sich auch in diesem Modell fort. Eine Besonderheit: die Amaturenbank. Denn diese schließt sich seitlich an das Becken an und vervollständigt das Modell beinahe, wie eine Clutch die Galarobe.

Die Mono-Variante, passend für eine Schrankbreite von 60 cm, wird in den drei Einbauvarianten aufliegend, flächenbündig und Unterbau erhältlich sein. Als Highlight brillieren die Accessoires. Denn zu diesem Modell wird ein innovatives Set an Zubehör-Artikeln erhältlich sein.

Filmreif - die neuen Armaturenvideos von SCHOCK

März 2016

Welche technischen Besonderheiten hat meine Armatur? Wie baut man sie korrekt ein? Und welche Hilfsmittel brauche ich dazu? - Antworten auf all diese Fragen zum Einbau bzw. dem Austausch von Armaturen und Zubehörteilen geben die neuen Armaturenvideos von SCHOCK. Die kurzen Beiträge stellen alle Produkte vor. Technische Informationen werden leicht verständlich erklärt.

Die Videos führen Sie Schritt-für-Schritt durch den Installationsprozess. Außerdem wird gezeigt, wie Verschleißteile gereinigt bzw. ausgetauscht werden und welche Ersatzteile für die jeweilige Armatur zur Verfügung stehen.

Lassen Sie uns also Ihre Unterstützung beim Einbau Ihrer SCHOCK Armatur sein! Alle Videos stehen für Sie auf der Homepage und auf YouTube zur Verfügung.

Greenwich: ein Maximum an freier Entfaltung

März 2016

Das New Yorker Stadtviertel Greenwich war ein Raum für Innovation und Freiheit der Popkultur der 1960er. Für die flexible, moderne Küche wird die SCHOCK-Serie Greenwich hergestellt aus dem hochwertigen Material CRISTADUR®, zum Raum für maximale Gestaltungsfreiheit und Flexibilität. Wie? Durch die Auswahlmöglichkeit aus drei verschiedenen Einbauarten. Denn die klassischen Unterbau-Modelle N-100S (Schrankmaß: 45cm), N-100 (Schrankmaß: 50cm) und N-100L (Schrankmaß: 60cm) können auch übergreifend oder flächenbündig in die Arbeitsplatte integriert werden.

Diese Flexibilität bietet die neue Serie auch bei der Farbwahl. Von klassischem Schwarz bis hin zum exotischen Blaulilaton Indigo ist alles möglich. Bye, bye eintöniges Edelstahl-Grau in Grau - Hello, 15 verschiedene Farbvarianten! Auch durch den außergewöhnlich kleinen Innenradius von nur 9 mm, der das moderne Design der Greenwich-Serie charakterisiert, kann die Farbkraft ihre volle Wirkung entfalten.

Ein besonderes Highlight: durch das neue Ablaufsystem Perfect Drain, wird auch der Sieb zum Designelement. Denn der Siebkorbkelch fügt sich fugenlos in die Spüle ein und verschwindet so unter der stilvollen Abdeckung, die im Becken der Greenwich-Serie zum innovativen Highlight wird.

Formhaus D-100S – ein wahres Raumwunder

Februar 2016

Die beliebte CRISTALITE PLUS®-Serie Formhaus wird in 2016 um ein Modell erweitert. Mit der Formhaus D-100S bringt SCHOCK ein wahres Raumwunder auf den Markt. Denn die insgesamt nur 78cm lange Spüle eignet sich mit ihrer verkürzten Abtropffläche perfekt für kleine Küchenzeilen, etwa in Stadt- und Singlewohnungen. Erhältlich in den Farben Nero, Onyx, Croma und Moonstone setzt die Spüle einen Akzent in modernen Küchen.

Die Formhaus D-100S vervollständigt die Serie, die aus den Modellen D-100, D-100L und D-150L besteht.

Elegant exotisch – das neue Indigo

Februar 2016

Indigo beeindruckt die Sinne, versprüht Explosives und steht gleichzeitig für eine einzigartige Eleganz. Ein tiefdunkles Lila mit klassischen Blaunuancen und funkelnden Metallic-Akzenten verbirgt sich hinter dem neuen Farbton, der die SCHOCK-Farbpalette der Modelle Greenwich und Waterfall in 2016 erweitert.

Der Trendsetter in Lila erinnert an aufregende Tropenlandschaften, die intensive Sinneseindrücke bereithalten. In Kombination mit hellem Holz und Weißtönen kommt die Farbe nicht nur für futuristische Individualisten in Frage. Sie eignet sich auch für jeden, der sich einen aufregenden Eyecatcher und einen Hauch von Exotik im Zentrum der Küche wünscht.

Ein Szene-Viertel in New York und eine neue SCHOCK-Spülenserie – Was ist Brooklyn?

Januar 2016

Somewhere in Brooklyn - könnte diese Spülenfamilie bestens eingebaut werden. Denn Apartments mit individuellen Küchenarchitekturen sind die Regel in dem pulsierenden Stadtteil New York Citys. Eben dieser Herausforderung begegnet SCHOCK mit den neuen CRISTALITE® PLUS-Modellen der Serie Brooklyn. Als klassische Unterbauserie fügen sich die Brooklyn-Modelle N100S, N100 und N100L perfekt in Schränke mit einem Maß von 45, 50 oder 60 cm ein.

Gleichzeitig können sie auch aufliegend in die Arbeitsplatte integriert werden. Zum Highlight werden die Einbecken-Modelle durch ihre kantige Linienführung und die Auswahl an Farbvarianten insbesondere in modernen Küchen - und wo wären diese zu finden, wenn nicht in Brooklyn, New York City.

Carbon – die High-End-Dimension der Spüle

Dezember 2015

Nicht nur Luft- und Raumfahrt setzen auf carbonfaserverstärkten Kunststoff, kurz Carbon - auch SCHOCK nutzt das Material und seine außergewöhnlichen Eigenschaften. Leichtigkeit und Stabilität machen es zum optimalen Werkstoff für die Fertigung herausragender Qualität bei der Produktion von Spülen.

Dabei glänzen die Carbon-Modelle von SCHOCK nicht nur durch ihre inneren Werte. Auch die Haptik und das Design der Carbon N-100S und der Carbon N-100 markieren den luxuriösen Charakter, der die Ästhetik in der exklusiven Küche unterstreicht. In Handarbeit wird das edle Material in verschiedenen Designs verarbeitet, die durch kleine Radien und eine klare Linienführung brillieren.

Die High-End-Produkte, die in den Oberflächen matt und glänzend sowie in den drei Einbauvarianten angeboten werden, sind nur über ausgewählte Partner zu beziehen. Folgender Link führt Sie tiefer in die SCHOCK Produktwelt Carbon.