Philosophie
Sink Green

 

AlL DAYS FOR FUTURE

 

Als Innovator der Quarzkomposit-Branche, ist „Zukunft“ unser Spezialgebiet. Und ein Thema, das uns nicht nur als Geschäftsführer, sondern auch als Familienväter besonders am Herzen liegt. 

Wir setzen schon immer auf die Langlebigkeit unserer Produkte und die ausschließliche Fertigung in Deutschland. Darüber hinaus hat SCHOCK sich vor Jahren mit firmenweiten Veränderungen auf einen nachhaltig geprägten Weg gemacht. 

Ein Meilenstein: ab 2021 stellen wir komplett auf DEUTSCHEN Ökostrom aus Wasserkraft um. Und unser Weg führt in Form von Material- und Produktinnovationen schließlich auch zu Ihnen, unseren Kunden.

 

Ralf Boberg & Sven-Michael Funck

 

 

 

 

 

 

 

Unsere Haltung

 

The bold one


Exzellentes Handwerk, regionale Produktion, Leidenschaft für das Produkt und lebendige Kreativität ergeben zusammen ein außergewöhnliches Sortiment, das für sich steht.
 

Passionate

Wir glauben an das, was wir machen. Mit Herzblut und Leidenschaft arbeiten wir jeden Tag daran, das Nicht-Alltägliche zu erschaffen.

Solid

Wir finden Lösungen für Probleme. Wir agieren pragmatisch, effektiv und mit der Erfahrung eines verantwortungsbewussten Unternehmens mit einer langen Geschichte.
 

Creative

Erfindungsreich sind wir nicht nur bei der Entwicklung unserer Produkte. Ebenso ungesehen und kreativ sind wir in der Gestaltung unseres kommunikativen Auftritts.

Facetten von NACHHALTIGKEIT
 

Facetten von Grün

Unser Weg
in eine Zukunft mit
Zukunft

 

Wichtige Strecken des Weges haben wir schon 
zurückgelegt - so etwa die Halbierung unseres 
Wasserverbrauchs oder unser ambitioniertes
Energiemanagementsystem, das gemäß 
ISO 50001 zertifiziert ist.

Aber wir bleiben nicht stehen. Die nächste 
Etappe ist unsere Komplettumstellung auf deutschen
Ökostrom aus Wasserkraft ab dem 
1. Januar 2021. Und weitere Schritte sind bereits 
in Planung.

SINK GREEN ist unser Weg und unser 
Ziel – sowie der Antrieb für innovative 
Technologien und Neuheiten, wie die 
CRISTADUR® Green Line

Nachhaltig 
Denken und 
Spülen