Spüle – langweilig? Niemals!

Wenn man SCHOCK mit nur einem Wort beschreiben müsste, wäre das: Veränderung. Und Qualität. Oder Design. Farbe, natürlich. Zeitgeist sowieso. Und Mut. Innovationen. Pioniergeist.

Wie gut, dass wir uns eben nicht auf ein Wort oder eine Richtung festlegen müssen.

Der SCHOCK Spirit verbindet unsere höchsten Qualitätsansprüche an deutsche Handarbeit mit der positiv irritierenden Designwelt, die aus der einstigen grauen Maus in der Küche ein Designobjekt macht. Er motiviert uns dazu, Farbe in den Alltag - und in die Küche - zu bringen. Er sorgt dafür, dass in unserer neuen Endkundenkampagne Alpakas und Tiefseetaucher die Hauptrolle spielen. Und er ist in unserem knallbunten SCHOCK Magazin genauso allgegenwärtig, wie in unserem Hochseecontainer-Showroom oder in außergewöhnlichen Events, die vom Spülenkistenrennen bis zur Eishockey-Herausforderung von SCHOCK Spülen reichen.

Kurz, der SCHOCK Spirit macht unsere Mitarbeiter und unsere Produkte, zu dem was sie heute sind und auch in Zukunft sein werden: Nicht alltäglich. Jeden Tag.

SCHOCK - handmade in germany

Von Natur aus hart im Nehmen: Quarzsand aus Bayern

Die höchsten Qualitätsanspruche an die eigene Arbeit nutzen nur etwas, wenn das Material diesen auch genügen kann. Deshalb setzen wir auf den härtesten Bestandteil von Granit: Quarz. Den natürlichen Rohstoff beziehen wir aus Bayern und verarbeiten ihn anschließend in unserem Werk im Bayerischen Wald. Das Ergebnis: Spülen, die robust, langlebig, ökologisch unbedenklich und bestens für Lebensmittel geeignet sind. Und die auf ganz natürliche Weise fest mit ihrer bayerischen Umwelt verbunden sind - genau wie unser Unternehmen.

Mehr zum Thema Nachhaltigkeit bei SCHOCK finden Sie hier.